Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Löffingen - Tätlicher Angriff beim Nachhauseweg

Freiburg (ots) - Am Freitag, 28.02.2014, gg. 03.00 Uhr wurde ein 23 Jahre junger Mann von einem 25- und 30-Jährigen auf seinem Nachhauseweg zunächst verbal provoziert und danach tätlich attakiert.

Zwischen dem 23-Jährigen mit seinen fünf Begleitpersonen und denen dieser Gruppe folgenden beiden Tatverdächtigen entwickelte sich zunächst eine verbale Auseinandersetzung. In deren Verlauf wurde der 23-Jährige von beiden Tatverdächtigen tätlich angegriffen und vom 30-Jährigen, polizeibekannten Mann, ins Gesicht geschlagen. Er erlitt dadurch eine Nasenbeinfraktur und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Die beiden Tatverdächtigen konnten anschließend im Rahmen der Fahndung durch Beamte des Polizeireviers Titisee-Neustadt angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Die weiteren Ermittlungen haben die Beamten des Polizeipostens Löffingen übernommen.

RTN/cw

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: