Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Wilde Flucht vor der Polizei

Freiburg (ots) - Lörrach: Wilde Flucht vor der Polizei - Polizei sucht Geschädigte und Zeugen

Nach einer Verfolgungsfahrt am Donnerstag vergangener Woche in Lörrach-Stetten sucht die Polizei nach Zeugen und Geschädigten. Am 20.02., kurz nach 17.30 Uhr, fielen einer Polizeistreife auf dem Meeraner Platz zwei Personen auf, die sich auffällig verhielten. Als die Personen die Polizei erblickten, sprangen sie auf einen Motorroller und flüchteten in Richtung Stetten. Es folgte eine Verfolgungsfahrt, die über die Clara-Immerwahr-Straße, Ob der Gass, Weiler Straße bis in die Wiesentalstraße führte. Während der Flucht verdeckte der Sozius das Kennzeichen des Rollers. Schließlich entkamen die Flüchtenden über einen engen Fuß- und Radweg über die Grenze in die Schweiz. Während der Flucht wurden mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet, die der Polizei nicht bekannt sind. Diese sowie Zeugen der Verfolgungsfahrt werden gebeten, sich beim Polizeirevier Lörrach zu melden (07621/176-500).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: