Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Innenstadt: Raub auf Bank, Täter flüchtig

Freiburg (ots) - Am 24.02.2014 ereignete sich in der Freiburger Innenstadt, in der Münsterstraße gegen 15:00 Uhr ein Überfall auf eine Bank. Nach ersten Informationen habe der Täter maskiert die Bank betreten, Reizgas versprüht und Geld gefordert. Hierauf flüchtete er.

Die Täterbeschreibung lautet folgendermaßen: Mann ca 180 groß, stämmige Statur, kurze Haare, schwarze Kleidung, dunkle kurze Haare, stämmig, dunkler Teint, südländisch. Sprach ohne erkennbaren Akzent, Sturmmaske schwarz mit grau, Sportjacke schwarz mit weißen Emblem, Vollbart.

Wir berichten nach.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: