Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - BAB5
Raststätte Breisgau: Raub auf Lkw-Fahrer

Freiburg (ots) - Am 23.02.2014 teilte der Geschädigte der Polizei gegen 16:00 Uhr mit, dass er zwischen 02.00-03.00 Uhr in seinem Lkw überfallen worden sei. Der 27jährige Pole habe als Fahrer einer polnischen Spedition in seinem Lkw auf der Raststätte übernachtet. Zwischen 02.00 und 03.00 Uhr Nachts habe dann eine männliche Person die Beifahrertür des Lkw geöffnet und sei in das Fahrzeuginnere eingedrungen. Nachdem der in seiner Schlafkabine liegende Geschädigte dies mitbekommen hatte, sei er vom Täter ins Gesicht geschlagen worden. Erst gegen 15.00 Uhr sei er wieder wach geworden und habe bemerkt, dass ein Mobiltelefon sowie eine Digitalkamera entwendet wurden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: