Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr. Auffahrunfall, Fahrer ohne Führerschein und unter Drogenbeeinflussung

Freiburg (ots) - Bei einem Auffahrunfall wurde am Freitag gegen 16.45 Uhr eine 35 Jahre alte Frau leicht verletzt. Sie fuhr die Öflinger Straße und wollte nach links zum Aldi-Parkplatz abbiegen. Der 31 Jahre alte Fahrer des nachfolgenden Opel Astra erkannte zu spät, dass der vorausfahrende Pkw, ebenfalls Opel Astra, wegen Gegenverkehr anhalten musste. Beim Zusammenstoß der beiden Autos entstand ein Schaden von ca. 7.000 EUR. Bei dem Unfallverursacher wurden Symptome für eine aktuelle Drogenbeeinflussung festgestellt, ein Vortest zeigte ein positives Ergebnis bei den Stoffen Cannabis, Kokain und Amphetamin an. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst. Einen Führerschein hatte der Mann nicht mehr, die Fahrerlaubnis wurde ihm vor ca. zehn Jahren entzogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlickeitsarbeit
Telefon: 07741/8316-201
E-Mail: freiburg.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: