Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: PP Freiburg - Rheinfelden - Taschendiebstahl

Freiburg (ots) - Am Freitag, 21.02.2014, zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr wurde eine Kundin Opfer eines Taschendiebstahls. Eine bislang unbekannte Person entwendete aus einer geschlossenen Handtasche den Geldbeutel der Frau.

Die Frau kaufte in einem Lebensmittelgeschäft ein. Beim Bezahlen an der Kasse stellte sie fest, dass ihr Geldbeutel fehlte. Sie hatte ihn in ihrer Handtasche, die mit einem Reißverschluss geschlossen war. In dem Geldbeutel befanden sich neben dem Bargeld noch etliche Kunden- und Zahlungskartenkarten sowie diverse Dokumente.

FLZ / rf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: