Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach-Brombach: Straßenverkehrsgefährdung durch Überholmanöver - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) - Lörrach-Brombach: Straßenverkehrsgefährdung durch Überholmanöver - Polizei sucht Zeugen

Nach einem Zwischenfall am Donnerstagvormittag auf der B317 bei Lörrach-Brombach sucht die Polizei Zeugen. Kurz nach 8.30 Uhr fuhr eine Fahrzeugkolonne von Steinen kommend in Richtung Lörrach. Im Bereich der Ausfahrt nach Brombach überholte ein Transporter trotz Gegenverkehr einen Gefahrgut-Lkw. Dessen Fahrer sowie der Fahrer eines entgegenkommenden Lkw mussten stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Der Sprinter, der eine auffällige Fahrweise hinterließ, setzte seine Fahrt in Richtung Lörrach fort. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und sucht die Lkw-Fahrer und weitere Zeugen (Kontakt: Polizeirevier Lörrach, 07621/176-500).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: