Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen. Nächtlicher Raser

Freiburg (ots) - Gerade in der Nacht, wenn die Sicht wesentlich schlechter ist wie am Tag, sollte man sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten. Trotzdem nutzt mancher die vermeintlich leeren Straßen und rast durch die Nacht. So auch heute Morgen in der Schaffhauser Straße, als ein 23 Jahre alter Audi-Fahrer von der Polizei mit einer Geschwindigkeit von 93 km/h gemessen wurde. Bei dieser Geschwindigkeit wird der Bremsweg etwa dreimal so lang wie bei 50 km/h, auch unter günstigen Bedingungen kommt das Fahrzeug bei einer Gefahrbremsung erst nach über 50 Metern zum Stehen. Für eine solche Geschwindigkeitsüberschreitung sieht der Bußgeldkatalog ein Bußgeld von 200 EUR, vier Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: