Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen - Unfallfluch schnell geklärt

Freiburg (ots) - Denzlingen - Die Polizei konnte eine Unfallflucht, die am Mittwochnachmittag beim Denzlinger Bahnhof begangen wurde, dank eines guten Zeugenhinweises schnell klären. Eine junge Autofahrerin war bei Regen versehentlich rückwärts gegen einen geparkten Wagen gestoßen. Sie sei kurz ausgestiegen, habe sich einen Überblick über die Beschädigung gemacht und sei im Anschluss davon gefahren, so der momentane Ermittlungsstand. Den jeweiligen Schaden an den beteiligten Autos schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Dank des Zeugenhinweises war die Ermittlung der Verantwortlichen reine Routine für die Beamten. Auf die junge Autofahrerin kommt nun neben der Schadenersatzpflicht auch ein Strafermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht zu.

lr/rb/dk

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: