Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Mit 234 km/h durch die Geschwindigkeitsmessung

Freiburg (ots) - Autobahn A 5 bei Neuenburg - Nicht schlecht staunten die Beamten der Verkehrsdirektion Freiburg, als während einer Geschwindigkeitsmessung heute gegen 11.00 Uhr auf der Autobahn A 5 bei Neuenburg, ein Porsche mit 234 km/h gemessen wurde. Mit diesem rekordverdächtigen Wert, wurde die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h um 114 km/h überschritten. Der Fahrer aus Frankreich wird nun ein Bußgeld in Höhe von 1200 EUR, sowie ein 3-monatiges Fahrverbot erhalten.

lr/dk

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: