Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut - Autofahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Freiburg (ots) - Hoher Sachschaden und ein leicht verletzter Autofahrer sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochvormittag im Gewerbepark Hochrhein. Ein 52 Jahre alter Mann fuhr mit einem Audi Q 5 die Hermann-Staudinger-Straße in nördlicher Richtung. An der Kreuzung mit dem Lonzaring übersah er den dort fahrenden Audi A 6 und es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer des Q 5 wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden, es dürfte bei beiden Fahrzeugen Totalschaden entstanden sein. Die Schadenshöhe liegt bei insgesamt ca. 70.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: