Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Alkohol am Steuer - Auto beschlagnahmt

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Alkohol am Steuer - Auto beschlagnahmt

Eine Alkoholfahrt am Dienstagvormittag in Rheinfelden kostete einen Mann das Auto. Einer Polizeistreife fiel um die Mittagszeit ein Auto auf, das rückwärts vom Parkplatz einer Gaststätte fuhr. Am Steuer saß ein Mann, von dem die Beamten wussten, dass er keinen Führerschein hat. Deswegen wurde er angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde bei dem 66-Jährigen Alkoholeinwirkung festgestellt, worauf er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Da sich der Mann in gleicher Sache schon mehrmals etwas zu Schulden kommen ließ, ordnete die Staatsanwaltschaft die Beschlagnahme des Autos an. Des Weiteren wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: