Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Betzenhausen: Einbrecher in Sportgeschäft festgenommen

Freiburg (ots) - Am 18.02.14 meldete der Inhaber eines Sportgeschäfts in Freiburg Betzenhausen, dass er beobachten würde, wie soeben in sein Geschäft eingebrochen wird. Hierzu wurde die Eingangstüre von den Tätern mit einem Gullideckel eingeworfen.

Die unmittelbar anfahrenden Streifen des Polizeireviers Freiburg-Nord und der Hundestaffel stellten vor Ort zwei flüchtende Täter fest. Einer der beiden Täter konnte unmittelbar darauf auf dem Gelände des Westbades festgenommen werden.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 16-jährigen Flüchtling aus Marokko. Diverse Sportartikel wie beispielsweise Taschen und Sporttrickots waren von ihm und seinem Mittäter vor dem Geschäft bereits zum Abtransport gerichtet worden. Aktuell findet die Abklärung statt, ob der Jugendliche inhaftiert wird.Der Polizeiposten Bad Krozingen führt die Ermittlungen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: