Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lenzkirch - B 315 - Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots) - Am 17.02.2014, kurz nach 09.00 Uhr fuhr ein 42-jähriger Fahrer eines dunklen Pkw, Marke BMW X3, die B 315 in Richtung Lenzkirch. In einer Linkskurve kommt ihm ein heller Reisebus entgegen. Der Reisebus sei dabei nicht ganz rechts gefahren, worauf es zum seitlichen Streifvorgang mit dem Pkw, BMW, kam. Dabei wurde der linke Ausßenspiegel des BMW beschädigt. Es entstand Schaden in dreistelliger Höhe. Der Fahrer des Reisebusses fuhr ohne anzuhalten weiter. Zum KOM ist lediglich die Grundfarbe weiss bekannt. Hinter dem Bus sei ein silberfarbener Kleinwagen gefahren, dessen Fahrer eventuell weitere Beobachtungen gemacht haben könnte.

Hinweise bitte an den Polizeiposten Lenzkirch (Tel. 07653 964390) oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt (Tel. 07653 93360).

RTN/cw

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: