Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Tiengen. Diesel aus Bagger abgezapft

Freiburg (ots) - Über das Wochenende wurden an der Kanalisationsbaustelle in der Bahnhofstraße aus einem Bagger ca. 300 Liter Diesel abgezapft. Anhand von aufgefundenen Spuren auf dem Bagger geht die Polizei davon aus, dass der Diebstahl in der Nacht zum Montag begangen worden ist. Der Baufirma ist durch den Kraftstoffdiebstahl ein Schaden von über 400 EUR entstanden. Zeugen, denen im Baustellenbereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten sich beim Polizeiposten Tiengen (Tel. 07741 8316-281) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: