Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Endingen: Unfall mit Verletzten am Kreisverkehr

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Endingen / Kreisverkehr L 113-K 5126

Drei verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag, gegen 02.00 Uhr. Der 22-jährige Fahrer eines Alfa Romeo war auf der L 113 in Richtung Riegel am Kreisverkehr zur K 5126 nahezu ungebremst auf den Kreisverkehrsplatz aufgefahren und hatte diesen überfahren. Der Pkw überschlug sich, landete zunächst auf dem dortigen Radweg und kam schließlich in einem Acker zum Liegen. Der Fahrer und zwei Fahrzeuginsassen wurden verletzt. Sie begaben sich nach dem Unfall selbst ins Krankenhaus, so dass sich die Nachforschungen der hinzugerufenen Polizei am Unfallort zunächst schwierig gestalteten. Der Verkehrsunfalldienst des Polizeipräsidiums Freiburg hat die Ermittlungen übernommen.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: