Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Zu schnell in die Kurve - Auto landet an Steinhaufen

Freiburg (ots) - Rheinfelden: Zu schnell in die Kurve - Auto landet an Steinhaufen

Einen verhängnisvollen Fehler beging ein junger Autofahrer am Sonntagnachmittag in Rheinfelden-Nordschwaben. Der 19-Jährige fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit in eine Linkskurve und verlor die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam von der Straße ab und prallte gegen eine Holzpalette mit darauf befindlichen Pflastersteinen. Fahrer und Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon, das Auto wurde stark demoliert. Da Betriebsstoffe ausliefen, mussten Feuerwehr und ein Abschleppdienst angefordert werden.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: