Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Frisierter Motorroller in Jestetten

Freiburg (ots) - Am Samstag, 15.02.2014, gegen 17:50 Uhr kontrollierte die Polizei in der Hauptstraße von Jestetten den Fahrer eines Motorrollers. Die Überprüfung ergab, dass der lediglich bis 25 km/h zugelassene Roller technisch manipuliert worden war und bis zu 50 km/h schnell lief. Da der 16-jährige Fahrer lediglich über eine Mofaprüfbescheinigung verfügt, gelangt er bei der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Erziehungsberechtigen informiert.

FLZ/WT AK/WF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: