Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden, Landkreis Lörrach: Rasante Fahrt endet im Wald

Freiburg (ots) - Am 14.02.2014, gegen 23.00 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Kleinwagen von Lörrach nach Rheinfelden-Ottwangen. In einer Rechtskurve geriet der Pkw vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei kam der Wagen von der Straße ab, streifte einen Baum und kam im Wald zum Stehen. Der Fahrer hatte dabei Glück im Unglück, er wurde nicht verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Stand: 09.55 Uhr / VV

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: