Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Herdern: Radfahrer flüchtete nach Unfall mit Radfahrerin / Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - Eine 44-jährige Radfahrerin befuhr am Freitag, 14.02.2014, gegen 07.25 Uhr den Rennweg auf dem rechten getrennten Rad- und Gehweg. Dabei wurde sie, in östlicher Fahrtrichtung fahrend (Grobrichtung Universitätsklinik), von einem unbekannten Radfahrer, der auf dem Gehweg fuhr, von rechts überholt. Hierbei kam es zu einem Streifvorgang und die Radfahrerin stürzte. Der rechts überholende Radfahrer entfernte sich dann von der Unfallstelle, ohne sich um die gestürzte Radfahrerin zu kümmmern. Am ihrem Fahrrad entstand Sachschaden und die Radfahrerin erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen. Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg hat die Unfallermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Radfahrer geben können, sich unter der Telefonnummer 0761 882-1000 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: