Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wutöschingen. Rotlicht missachtet - Pkw von Bahnschranke beschädigt

Freiburg (ots) - Am Mittwochnachmittag kam es am Bahnübergang bei Degernau zu einem Unfall, bei dem lediglich der BMW eines 52 Jahre alten Mannes beschädigt wurde. Der Autofahrer wollte gegen 14.15 Uhr aus Richtung Horheim kommend nach rechts in die Erzinger Straße (L 163) abbiegen. Hierbei übersah er das rote Ampelsignal am Bahnübergang und wurde von der sich senkenden Bahnschranke getroffen. Der aus Richtung Ofteringen herannahende Triebwagen fuhr langsam und konnte rechtzeitig vor der Gefahrenstelle anhalten. Fahrgäste waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Zug. An der Schrankenanlage dürfte kein Schaden entstanden sein, am BMW liegt der Schaden bei ca. 1500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: