Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Kirchzarten: Abschlussmeldung zu: Gebäudevollbrand in Zarten

Freiburg (ots) - Der Schadensort des Gebäudebrandes vom 11.02.2014 in Zarten wurde am 12.02.2014 durch einen Brandsachverständiger begutachtet. Es wird vom einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen.

Die Hausbewohner kommen nach jetzigem Kenntnisstand bis auf Weiteres bei Familienangehörigen unter. Erdgeschoss und Keller des Anwesens wurden durch Rauch und Löschwasser stark in Mitleidenschaft gezogen, das Obergeschoss wurde durch den Brand komplett zerstört.

Hinweise auf Straftaten ergaben sich nicht.

lr

POL-FR: Freiburg-Kirchzarten : Nachtrag zu: Gebäudevollbrand in Zarten

Freiburg - Korrektur: Es handelt sich bei dem Objekt NICHT um einen Kindergarten.

Die Löscharbeiten sind aktuell noch im Gange. Die Ortsdurchfahrt ist passierbar, lediglich die Dorfbachstraße wurde abgesperrt. Personen kamen nach jetzigem Kenntnisstand nicht zu Schaden, sämtliche Anwohner konnten das Objekt rechtzeitig verlassen.

Stand: 07:25 Uhr

lr

POL-FR: Gebäudevollbrand in Kirchzarten-Zarten

Freiburg - Derzeit befinden sich Feuerwehr , Rettungsdienst und Polizei bei einem Gebäudevollbrand in Kirchzarten-Zarten. In dem Gebäude ist auch ein Kindergarten untergebracht.

Über das genaue Ausmaß und die Brandursache kann zur Zeit keine Aussage getroffen werden.

Es wird nachberichtet.

Stand, 11.02.2014, 06:30 Uhr

FLZ, SK

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: