Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: St. Peter: Diebstahl von einem Kupferdächle an der Durchfahrtsstraße zwischen St. Peter und St. Märgen / Zeugen gesucht

POL-FR: St. Peter: Diebstahl von einem Kupferdächle an der Durchfahrtsstraße zwischen St. Peter und St. Märgen / Zeugen gesucht
Hinweisschild Dischenhäusle, Bild: Polizei

Freiburg (ots) - Nicht schlecht staunten die Anwohner des "Dischenhäusle" am Samstagabend: Am vergangenen Samstag, 08.02.2014, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.20 Uhr wurde an dem liebevoll gestalteten Hinweisschild "Dischenhäusle" (siehe beigefügtes Bild) an der gleichnamigen Haltestelle an der L127 zwischen St. Peter und St. Märgen das Kupferdach entfernt und gestohlen. Da das Kupferblech aufwändig montiert war, muss diese Aktion einige Minuten gedauert haben. Es besteht die Möglichkeit, dass der oder die Diebe bei der Tatausführung durch vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer beobachtet worden sind. Der Polizeiposten Kirchzarten ermittelt in dieser Sache und erhofft sich Zeugenhinweise auf die bislang unbekannte Täterschaft unter der Telefonnummer 07661 9087-0.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: