Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim. Diebe stehlen mehrere Tonnen Edelstahl

Freiburg (ots) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag auf das Gelände einer Metallbaufirma in der Hohe-Flum-Straße eingedrungen und haben dort Werkstücke für große Rührgeräte gestohlen. Von der Rückseite des Firmenareals, dort verläuft ein geteerter, schmaler Weg, stiegen sie über den stabilen Metallzaun und lösten ein Zaunfeld von innen. Durch die entstandene Öffnung wurden über zweieinhalb Tonnen Edelstahlwerkstücke gestohlen. Es handelt sich um ca. 40 Kilogramm schwere Nabenteile und die dazugehörigen Rührflügel. Die Teile waren in einem überdachten Teil des Firmenareals auf Paletten gelagert, der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere zehntausend Euro. Die Täter dürften zum Abtransport des Metalls zumindest einen Lieferwagen benutzt haben. Die Tatzeit liegt zwischen 17 Uhr am Donnerstagabend und 06.00 Uhr am Freitagmorgen. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes aufgefallen sind, werden gebeten, ihre Feststellungen dem Polizeirevier Schopfheim (Tel. 07622 666980) mitzuteilen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: