Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Tiengen/ Munzingen: Zeugenaufruf nach Einbrüchen

Freiburg (ots) - Bereits am Freitag, 31.01.2014, fand in Freiburg-Tiengen, Im Maierbrühl, zwischen 08:00 und 09:10 Uhr, ein Wohnungseinbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus statt. Hierbei wurde ein Fenster im Erdgeschoss gewaltsam aufgehebelt und in das Haus eingestiegen.

Am Samstag, den 01.02.2014, fanden in Freiburg-Munzingen, Alter Weg, zwischen 18:00 und 23:00 Uhr, auf die selbe Art und Weise zwei weitere Einbrüche, ebenfalls in Einfamilienhäuser statt.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und hat nun folgende Fragen: Wurden in diesem Zusammenhang verdächtige Personen, Fahrzeuge oder andere Sachverhalte bemerkt?

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Freiburg-Süd unter der Telefonnummer 0761 29608-32, außerhalb der üblichen Bürostunden unter 0761 882-4421.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: