Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Fahrrad gestohlen

Freiburg (ots) - Breisach - Am Montag, 3. Februar 2014, befand sich ein Mann noch kurz vor Ladenschluss, gegen 21:45 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt in Breisach. An der Kasse warteten vor ihm drei Jugendliche, die nach dem Bezahlen den Laden verließen. Als der Mann kurz darauf ebenfalls das Geschäft verließ, musste er feststellen, dass sein vor dem Gebäude abgestelltes Rennrad verschwunden war. Da er mutmaßte, dass möglicherweise die drei Jugendlichen für den Diebstahl in Frage kamen, hielt er nach diesen Ausschau und entdeckte zwei davon in einer Nebenstraße. Er ging ihnen hinterher und hörte dann auch, wie sie riefen: "Fahr, fahr, fahr". Den Adressaten dieser Aufforderung konnte er jedoch nicht ausfindig machen. Kurz darauf nahm er ein Quietschen wahr, dessen Herkunft er seinem Zweirad zuordnete. Als er sich in diese Richtung bewegte und in eine andere Straße einbog, kam ihm sein Fahrrad mit einem fremden Benutzer entgegen. Er stellte sich diesem in den Weg, wobei der Dieb weiter auf ihn zufuhr und es kam schließlich zur Kollision zwischen den beiden. Der Jugendliche konnte sich gleich wieder aufrappeln und suchte danach sein Heil in der Flucht. Der Fahrradbesitzer wurde durch den Zusammenprall leicht am Bein verletzt. Das Polizeirevier Breisach ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Tel. 07667 9117-111
winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: