Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Einbruch und Einbruchsversuch

Freiburg (ots) - Breisach - Am vergangenen Wochenende wurde in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar, 15:30 Uhr, bis Sonntag, 2. Februar 2014, 9 Uhr, in ein Gebäude in der Hafenstraße in Breisach eingebrochen. Hier wurde durch die Täter eine Sicherheitsglasscheibe mit massiver Gewalt eingeschlagen und sie gelangten durch das entstandene Loch in die Halle. Von hier aus war es möglich, ein Rolltor zu öffnen und es wurde vermutlich ein größeres Fahrzeug in die Halle eingefahren. Mit einem vor Ort befindlichen Gabelstapler wurde eine Rolle mit Kupfer, Gewicht 3 ½ Tonnen, auf das Fahrzeug geladen. Von einer anderen Rolle wurde weiteres Kupfermaterial abgeschnitten. Die Höhe des Diebstahlsschadens beträgt mehrere tausend Euro. Breits in der Nacht zuvor, Freitag, 31. Januar 2014, auf Samstag, 1. Februar 2014, fand ein weiterer Einbruchsversuch in eine andere Firmenhalle in der Hafenstraße statt, welcher jedoch scheiterte. In beiden Fällen bittet das Polizeirevier Breisach (Telefon 07667/9117-0) um Mitteilung von Beobachtungen, die mit den Taten in Verbindung stehen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Winfried Pfeiffer
Tel. 07667 9117-111
winfried.pfeiffer@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: