Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck: Auto überschlagen

Freiburg (ots) - Ein 21 Jahre alter Autofahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend gegen 20 Uhr leicht verletzt. Er war mit einem Fiat unterwegs zwischen Buch und dem Albtal, als er in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet. Er übersteuerte das Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab, der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen. Das DRK brachte den Mann zur Behandlung ins Waldshuter Krankenhaus. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 8.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: