Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Umkirch: Unfall auf der B31a mit vier beteiligten Fahrzeugen

Freiburg (ots) - Am Donnerstag, 30.01.2014, gegen 07.40 Uhr kam es zu einem Unfall auf der B31a zwischen der Anschlussstelle Freiburg-Mitte und der Abfahrt nach Lehen: Eine Pkw-Fahrerin befuhr die Bundesstraße aus Umkirch kommend in Richtung Freiburg und fuhr auf einen vor fahrenden Pkw auf, welcher verkehrsbedingt abbremsen musste. Daraufhin fuhren zwei weitere Pkw in die verunfallten Fahrzeuge hinein, sodass ein Fahrzeug eingeklemmt wurde. Bei diesem Unfall wurden die vier Pkw-Führer und ein mitfahrendes Kind leicht verletzt. Die Verkehrspolizeidirektion Freiburg hat die Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang aufgenommen und bittet Verkehrsteilnehmer, die weitere Hinweise zum Ablauf des Unfalls geben können, sich unter der Telefonnummer 0761 882-4321 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: