Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein/Schliengen: Verdacht auf Seriendiebstahl - Verdächtiger flüchtet mit Auto

Freiburg (ots) - Schliengen: Verdacht auf Seriendiebstahl - Verdächtiger flüchtet mit Auto

Nach einem Vorfall in der Nacht zum Donnerstag im Bereich Schliengen ist die Polizei auf der Spur eines Seriendiebs. Kurz vor Mitternacht wurde mitgeteilt, dass in einem Ortsteil von Schliengen an Autos Kennzeichen getauscht werden. Als eine Streife der Sache auf den Grund gehen wollte und anrückte, kam ihr ein Auto entgegen, dessen Fahrer sofort flüchtig ging. Die Streife wendete und nahm die Verfolgung auf, verlor den Flüchtenden jedoch in Schliengen aus den Augen. Im Zuge der Fahndung wurde in dem besagten Ortsteil ein Auto entdeckt, an dem gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Daneben stand ein weiteres Auto, bei dem es sich möglicherweise um das flüchtige Fahrzeug handelte. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Wohnung eines Verdächtigen durchsucht und hierbei zahlreiche Gegenstände aufgefunden, die den Verdacht auf eine Serie von Kraftstoffdiebstählen begründen. Die Beweismittel wurden beschlagnahmt und weitere Ermittlungen eingeleitet.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: