Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Oberau: Radfahrerin stürzte aufgrund von Bildung von Blitzeis im Bereich einer Baustelle am Dreisamuferweg / Weitere Geschädigte gesucht

Freiburg (ots) - Am Mittwoch, 29.01.2014, gegen 07.50 Uhr befuhr eine Radfahrerin den Radweg am Dreisamuferweg und stürzte auf Höhe der Brauerei Ganter auf einer Eisfläche. Diese Eisfläche hatte sich durch das Absenken der Außentemperatur an einer Baustelle gebildet, an welcher überschüssiges Wasser abgelassen wurde. Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen. Bei der Unfallaufnahme gab die Radfahrerin an, dass noch weitere Radfahrer an dieser Stelle zu Sturz kamen. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Freiburg unter der 0761 882-4321 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: