Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bahlingen: Polizei ermittelt Täter zu Hakenkreuz-Schmierereien

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Bahlingen

Beamte des Polizeipostens Endingen ermittelten Anfang der Woche zwei 14- und 15-jährige Jugendliche, die in den vergangenen drei Wochen mehrere Sachbeschädigungen in einem Schrebergarten in Bahlingen begangen haben. Neben der mutwilligen Beschädigung von Gartengeräten versprühten die beiden Jugendlichen mit Farbe rechtsgerichtete Symbole (Hakenkreuze) und Parolen sowie beleidigende Worte im gesamten Gartenbereich. Auch die Klingelleiste der Gartenbesitzer wurde mit Farbe besprüht. Die beiden jungen Straftäter legten Geständnisse ab, zeigten Reue und deuteten an, für den verursachten Schaden aufzukommen. Nach den Vernehmungen schließt die Polizei einen politischen Hintergrund aus.

Da beide strafmündig sind, erwarten sie nun Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung (§ 303 Strafgesetzbuch) und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (§ 86a Strafgesetzbuch).

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: