Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Nächtliche Kollision Rollerfahrer/Fahrradfahrer; Lörrach: Einbruch in Kindergarten

Freiburg (ots) - Lörrach: Nächtliche Kollision Rollerfahrer/Fahrradfahrer

Erheblich verletzt wurde ein Radfahrer bei einer nächtlichen Kollision mit einem Motorrollerfahrer in Lörrach. Der Rollerfahrer befuhr am Dienstag kurz nach Mitternacht die Dammstraße und bog in die Wiesentalstraße ab. Auf Grund des angelaufenen Visiers sah er einen stadteinwärts fahrenden Radfahrer nicht und stieß mit ihm zusammen. Der Radler wurde auf die Straße geschleudert und derart verletzt, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Lörrach: Einbruch in Kindergarten

In der Nacht zum Dienstag wurde in Lörrach-Brombach in einen Kindergarten eingebrochen. Der Täter stieg nach Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude ein und durchwühlte das Büro. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld entwendet.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: