Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiamt-Ottoschwanden: Deutlich unter Alkohol in Polizeikontrolle / Malterdingen: Totalschaden / Köndringen: Überschlag bei eisglatter Fahrbahn / Endingen: Überschlag aus Unachtsamkeit

POL-FR: Freiamt-Ottoschwanden: Deutlich unter Alkohol in Polizeikontrolle / Malterdingen: Totalschaden / Köndringen: Überschlag bei eisglatter Fahrbahn / Endingen: Überschlag aus Unachtsamkeit
Verkehrsunfall Koendringen

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN - (4 Meldungen) -

Freiamt-Ottoschwanden: Deutlich unter Alkohol in Polizeikontrolle

Am Sonntagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, wurde ein 44-jähriger Autofahrer an der Absperrung eines Fastnachtsumzuges von der Polizei überprüft. Im Zusammenhang mit einem Hinweis auf die Umleitungsstrecke hatten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt. Die nähere Überprüfung ergab, dass der Autofahrer erheblich unter Alkohol stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Führerschein einbehalten.

Malterdingen: Totalschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein auf der L 113 von Freiamt in Richtung Malterdingen fahrender 18-jähriger Fahrzeugführer in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, worauf sich sein Fahrzeug überschlug. Der junge Mann wurde glücklicherweise nur leicht verletzt; am Fahrzeug entstand Totalschaden. - Bild: Polizei

Köndringen: Überschlag bei eisglatter Fahrbahn

Am Samstagmorgen, gegen 09.00 Uhr, verlor eine 27-jährige Fahrzeugführerin auf der B 3 zwischen Malterdingen und Köndringen in einer leichten Rechtskurve aufgrund eisglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW. Hierdurch kam sie nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Ackergelände. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Kreiskrankenhaus Emmendingen verbracht werden. - Bild: Polizei

Endingen: Überschlag aus Unachtsamkeit

Bereits am vergangenen Freitagmorgen, gegen 07.25 Uhr, kam eine 25-jährige Fahrzeugführerin zwischen Riegel und Endingen aus Unachtsamkeit mit dem rechten Vorderrad auf den Grünstreifen, übersteuerte und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Acker auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde zum Glück nur leicht verletzt.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: