Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Vorläufige Festnahme nach Taschendiebstahl

Freiburg (ots) - Am 26.01.2014, gegen 03.35 Uhr wurden einem 24-Jährigen, während einer Veranstaltung im "Narrndorf", sein Geldbeutel aus der rechten Gesäßtasche entwendet. Er konnte noch erkennen, wie ein junger Mann flüchtete. Auf Grund der guten Personenbeschreibung konnte dieser von einer Polizeistreife wenig später im Bereich des Bahnhofes vorläufig festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Täters konnte das Diebesgut aufgefunden werden. Ob der junge Mann für zwei weitere Taschendiebstähle in Frage kommt, die sich während der o.g. Veranstaltung ereignet hatten, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: