Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Grenzach-Wyhlen: Bettler stören sonntäglichen Frieden

Freiburg (ots) - Grenzach-Wyhlen: Bettler stören sonntäglichen Frieden

Eine Gruppe rumänischer Bettler trat am Sonntag in Grenzach-Wyhlen auf. Es handelte sich um Jugendliche und junge Erwachsene, die an Haustüren klingelten und bettelten. Vereinzelt wurde auch versucht, wegen einer angeblichen Notlage Geld zu sammeln. Mehrere Bürger riefen daraufhin bei der Polizei an, wiesen auf die Bettler und Sammler hin und äußerten ihren Unmut. Im Zuge der Fahndung traf die Polizei vier Rumänen an und kontrollierte sie. Zwei Jugendliche wurden vorläufig festgenommen und dem Jugendamt übergeben. In zwei Fällen wird wegen Verdacht des Sammlungsbetrugs ermittelt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: