Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg - Kreisverkehr im Weg

Freiburg (ots) - Offensichtlich hatte eine Pkw-Lenkerin am Donnerstagmittag, 23. Januar, gegen 12.00 Uhr den Kreisverkehr am Ortseingang von Neuenburg auf der K 4946 übersehen. Die 57-jährige Unfallverursacherin befuhr die K 4946 von Müllheim kommend und überholte kurz vor Neuenburg noch einen Fahrzeugführer. Den Kreisverkehr zur Max-Schweinlin-Straße überfuhr die Pkw-Lenkerin, hob dabei ab und landete auf einem Fahrbahnteiler der Müllheimer Straße, wo zudem ein Verkehrsschild beschädigt wurde. Der Pkw kam letztlich auf dem Gehweg zum Stehen. Die 57-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.500 Euro.

RM/DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: