Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Tiengen: Betrunkene Autofahrer

Freiburg (ots) - Eine Streife der Polizei kontrollierte am Freitag gegen 00.30 Uhr in der Schaffhauser Straße einen Kleintransporter, nachdem ein Zeuge die auffällige Fahrweise des Fahrzeugs bei der Polizei gemeldet hatte. Bei dem 44 Jahre alten Fahrer stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Das Testgerät zeigte einen Wert von über 1,5 Promille. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Gegen 02.30 Uhr hielt die Polizei in der Feldbergstraße einen Renault an. Auch bei diesem Autofahrer wurde Atemalkohol festgestellt, der Alkomat zeigte bei dem Fünfzigjährigen einen Wert von 0,82 Promille an. Im droht ein einmonatiges Fahrverbot, der Fahrer des Kleintransporters muss sich dagegen auf den Entzug der Fahrerlaubnis einstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: