Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Lehen: Grenzstein entwendet

POL-FR: Freiburg-Lehen: Grenzstein entwendet
Entwendeter Grenzstein

Freiburg (ots) - Von der Ortsverwaltung Lehen wurde der Diebstahl eines aus dem Mittelalter stammenden Grenzsteins angezeigt.Der Wert des Steins ist unbekannt, seit wann der Stein fehlt ist unklar; festgestellt wurde das Fehlen etwa am 12.01.2014.

Es handelt sich um einen Dreiseiten-Gemarkungsgrenzstein, welcher am Zusammentreffen der Gemarkungen Lehen, Umkirch und FR-St. Georgen beim dortigen Gewann Draier stand.

Ein Lichtbild des Grenzsteines ist beigefügt. Der Polizeiposten Freiburg-Weststadt (Tel: 0761/897878-0) hat die Ermittlungen aufgenommen.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: