Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Krozingen: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin
unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Freiburg (ots) - Am 20.01.2014 gegen 16 Uhr befuhr eine 76-jährige Radfahrerin die Schwarzwaldstraße in Bad Krozingen in südlicher Richtung. An der Kreuzung mit der Schauinslandstraße setzte sie zum Rechtsabbiegen in diese an. Dabei kam es zum Anstoß mit einem neben ihr in gleicher Richtung fahrenden jugendlichen Fahrradfahrer. Die 76-Jährige kam daraufhin zu Sturz und wurde verletzt. Die beiden Unfallbeteiligten unterhielten sich im Anschluss an noch miteinander. Hierbei gab der Jugendliche an, dass er zur Schule müsse. Deshalb bat die ältere Dame den Jugendlichen, seine Personalien in ihr Mobiltelefon einzugeben. Wie sich später herausstellte, gab er hierbei nicht zutreffende Personalien an und entfernte sich somit unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Jugendliche sei etwa 14 bis 15 Jahre alt; eine weitere Personenbeschreibung liegt derzeit nicht vor. Personen, die diesen Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich rund um die Uhr bei der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Freiburg unter der Telefonnummer 0761 882-4371 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: