Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Beim Einbruch überrascht

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Waldkirch

Dreist gingen am Donnerstagmittag zwei Einbrecher vor. Die beiden Männer begaben sich gegen 13.45 Uhr in das 1. Obergeschoss eines Anwesens "Auf der Hohe" und drehten den Schließzylinder einer verschlossenen Zimmertüre ab. Die Wohnungsinhaberin wurde durch den Lärm aufmerksam und überraschte die Täter, die in dem Zimmer gerade Schubladen durchsuchten. Wortlos ergriffen die Männer die Flucht über das Treppenhaus und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Von den Tätern ist nur eine vage Beschreibung möglich: Beide sind ca. 30 Jahre alt, schlank, ca. 175-180 cm groß, haben dunkles, dichtes Haar, insgesamt südländisches Aussehen. Beide waren dunkel gekleidet.

Wer zum fraglichen Zeitpunkt im Bereich der Tatörtlichkeit verdächtige Personen gesehen oder Wahrnehmungen gemacht hat, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Waldkirch, Telefon 07681/4074-0 zu melden.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: