Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Riegel: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Riegel / L 113

Am Mittwochmorgen, gegen 07.15 Uhr, kam es auf der L 113, zwischen Riegel und Malterdingen, zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 21-jähriger Fahrzeugführer übersah die vor ihm verkehrsbedingt haltenden PKW und fuhr auf das letzte haltende Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden vier Autos zusammengeschoben. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: