Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Riegel: Mit Alkohol über die Kreuzung

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Riegel / Bahnhofstraße / Teninger Straße

Am Dienstagabend, um 18.24 Uhr, kam es an der Kreuzung der Bahnhofstraße zur Teninger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Bahnhofstraße, überquerte die Teninger Straße in Richtung Hauptstraße und missachtete hierbei das für ihn geltende STOP-Zeichen. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten, aus Richtung Teningen, herannahenden PKW. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher deutlich alkoholisiert war. Ihm wurde hierauf eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: