Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Gleich zweimal aufgefallen

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Waldkirch

Gleich zweimal aufgefallen ist ein junger Autofahrer in der Nacht auf Samstag im Waldkircher Stadtgebiet. Zunächst fiel der Wagen des Mannes einer Zeugin auf, weil er an der Langestraße mittig auf dem Gehweg geparkt war. Dieselbe Zeugin sah den Wagen einige Minuten später in der Merklinstraße. Die hinzugerufene Polizei konnte das Cabriolet mit auswärtigem Kennzeichen dann in der Merklinstraße am Fahrbahnrand stehend mit laufendem Motor feststellen. Bei der Kontrolle der beiden Insassen strömte den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Um die Minuten vor dem Antreffen durch die Polizei genau nachvollziehen zu können, bittet der zuständige Ermittler dieses Falles um Zeugenhinweise: Wem am frühen Samstagmorgen, etwa zwischen 03:00 Uhr und 03:30 Uhr ein BMW Z3 Cabriolet mit auswärtigem Kennzeichen zwischen Langestraße und Merklinstraße aufgefallen ist, möge sich mit dem Polizeirevier Waldkirch, Telefon 07681/4074-0, in Verbindung setzen.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: