Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: BAB 5, Fahrtrichtung Basel, Gemarkung 79267, Reute: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Freiburg (ots) - Freiburg / Emmendingen

Am 09.01.2014 gegen 22.10 h kam es auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Basel zwischen den Anschlussstellen Teningen und Freiburg-Nord zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallverursacher verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte in der Folge mit der Mittelleitplanke und einem nachfolgenden Fahrzeug. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch gelöste Fahrzeugteile beschädigt. Nach bisherigem Erkenntnisstand wurden der 19jährige Unfallverursacher sowie seine Beifahrerin leicht verletzt.

Die Autobahnpolizei Freiburg bittet nun Verkehrsteilnehmer welche Angaben zum Unfallhergang machen können sich unter der Telefonnummer 0761 / 882-1311 zu melden.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: