Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Fußgängerbrücke mutwillig beschädigt

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Emmendingen / Stadtgarten

Zwischen vergangenem Samstag und Dienstag dieser Woche - eine nähere Zeiteingrenzung ist nicht möglich - wurde die Fußgängerholzbrücke im Stadtgarten mutwillig beschädigt. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, in Verbindung zu setzen.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: