Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein-Kandern: Polizei nimmt unverschämten Besucher in Gewahrsam
Raffinierter Ladendiebstahl aufgeflogen
Verdächtiger Koffer in Bank

Freiburg (ots) - Polizei nimmt unverschämten Besucher in Gewahrsam Ein nicht alltäglicher Hilferuf ging in der Nacht zum Donnerstag bei der Weiler Polizei ein. Ein Bewohner aus Kandern bat die Ordnungshüter wegen eines unverschämten Besuchers um Hilfe. Dieser hatte sich eigenmächtig Zutritt ins Haus des Anrufers verschafft und sich einer Flasche Schnaps bemächtigt. Danach machte es sich der ungebetene Besucher gemütlich und blieb sitzen. Eine Streife kam vor Ort und stellte fest, dass der Mann alkoholisiert war. Weil er nicht bereit war zu gehen, wurde er in Gewahrsam genommen.

Raffinierter Ladendiebstahl aufgeflogen - Ehepaar festgenommen Einen raffinierten Diebstahl begingen Touristen am Mittwochnachmittag in Weil-Friedlingen. Ein Ehepaar samt Kleinkind betrat kurz nach 17 Uhr einen Einkaufsmarkt und schaute sich um. Im weiteren Verlauf entwendeten Mann und Frau aus verschiedenen Abteilungen Waren im Wert von über 300 Euro. KLeidung zog das Ehepaar unter die eigene an, weitere Waren wurden in Taschen sowie im Kinderwagen raffiniert versteckt. Die Ladendetektivin ließ das Paar nicht aus den Augen und hielt es an, als es an der Kasse vorbei wollte. Die herbeigerufene Polizei nahm das Ehepaar vorläufig fest und stellte das Diebesgut sicher.

Verdächtiger Koffer in Bank Im Nachhinein als harmlos erwies sich ein brisanter Fund am Mittwochvormittag in Weil am Rhein. Kurz nach 10 Uhr wurde im Kundenbereich einer Bank ein herrenloser und verdächtiger Koffer festgestellt und die Polizei alarmiert. Die ging der Sache sofort nach und konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben. Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass zwei Arbeiter in der Bank tätig waren. Sie arbeiteten an verschiedenen Stellen und hatten ihren Werkzeugkoffer im Bereich der Kontoauszugdrucker abgestellt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: