Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Ölspur in Wohngebiet (Zeugenaufruf)

Freiburg (ots) - Stadtteil Neustadt, Stalterstraße

Am 08.01.2014, gegen 14.00 Uhr informierte ein Anwohner die Polizei, dass in der Stalterstraße auf der Fahrbahn eine Ölverschmutzung sei.

Vor Ort wurde eine ca. 400m lange Ölspur mit Diesel- oder Heizöl im westlichen Teil der Stalterstraße festgestellt. Eine Umweltbeeinträchtigung durch mögliches Eindringen in die Kanalisation war noch nicht festzustellen. Die Ölverschmutzung musste durch ein Entsorgungsunternehmen mit einem Spezialfahrzeug beseitigt werden. Nach vorläufigen Ermittlungen dürfte die Ölspur zwischen den frühen Vormittagsstunden und 14.00 Uhr entstanden sein.

Hinweise zum Verursacher bitte an das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/93360.

Stand: 18.00 Uhr

RTN/cw

Rückfragen bitte an:
Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: