Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ibach. Glätteunfall

Freiburg (ots) - Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 EUR und eine leicht verletzte Autofahrerin sind die Folgen eines Unfalls am Dienstagmorgen gegen 08.30 Uhr auf der L 150. Eine 29 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Toyota RAV4 von Mutterslehen in Richtung St. Blasien. Ihr Fahrzeug kam auf der glatten Straße nach rechts von der Straße ab, die Fahrerin lenkte ihr Auto wieder zurück, übersteuerte und kam schließlich nach links erneut von der Straße ab. Das Auto überfuhr einen Leitpfosten und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen, sie kam mit dem Rettungsdienst ins Waldshuter Krankenhaus. -pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: