Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen - Drei Einbrüche - keine Beute

Freiburg (ots) - EMMENDINGEN

Emmendingen / Hochburger Straße / Parkweg / Am Weiherschloss

Über das vergangene Wochenende wurde in die Schulmensa des Goethe-Gymnasiums eingebrochen, wobei die Täter die Scheibe einer Nebentüre einschlugen. Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet. Vermutlich die gleichen Täter drangen auch in die Physiotherapieschule Emmendingen ein. Dort wurde ein Fenster aufgehebelt und mehrere Räume durchsucht. Auch in diesem Objekt wurde nach bisherigem Ermittlungsstand nichts entwendet. Schließlich wurde am Weiherschloss wurde noch ein dritter Raum aufgebrochen. Die Täter verließen auch in diesem Fall das Objekt ohne Diebesgut. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: